Feuz: Karriere in Gefahr?

Aufmacherbild

Für die WM-Saison musste Beat Feuz wegen einer Entzündung im Knie bereits passen. Sein Kondi-Trainer Peter Meliessnig fürchtet allerdings noch Schlimmerers. "Es geht nicht mehr darum, ob Beat Feuz noch in diesem Winter zurückkehren kann. Wir müssen froh sein, wenn sein Bein überhaupt noch einmal eine Rückkehr in den Weltcup-Zirkus zulässt", wird der Betreuer im Schweizer Blick zitiert. Feuz liegt seit mehreren Wochen wegen einer rätselhaften Entzündung im Knie im Krankenhaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen