Fenninger liebt "Duellsituation"

Aufmacherbild

Anna Fenninger verspürt durch den Kampf um die Kristallkugeln keinen Druck. "Im Gegenteil, ich liebe diese Duellsituation", erklärt die Salzburgerin. "Das gibt mir den besonderen Kick und die Motivation." Im Gesamtweltcup liegt Fenninger vor den letzten acht Rennen 44 Punkte hinter Tina Maze. Zudem geht es um 3 kleine Kugeln: In der Abfahrtswertung liegt sie 79 Punkte hinter Vonn. Im Super-G-Weltcup (32 Punkte Vorsprung auf Vonn) und im RTL (46 Punkte Vorsprung auf Brem) ist sie die Gejagte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen