Fenninger bricht Training ab

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten von Anna Fenninger! Die Weltcup-Titelverteidigerin muss ihr Vorbereitungs-Training am Gletscher im Pitztal wegen anhaltender Knieschmerzen abbrechen. Ungewissheit herrscht noch darüber, ob der 26-jährigen Salzburgerin eine längere Zwangspause droht. Fenninger absolvierte ihr erstes Schnee-Training zusammen mit den ÖSV-Technik-Herren. Mit den Knie-Problemen, genauer gesagt der Patellasehne, schlägt sich die Super-G-Olympiasiegerin schon seit längerer Zeit herum.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen