ÖSV-Niederlagen in EC-RTL

Aufmacherbild
 

Die beiden Europacup-Riesentorläufe in Levi enden für die ÖSV-Herren mit Niederlagen. Im ersten Rennen belegt Bernhard Graf als bester Österreicher Rang 9. Dem Vorarlberger fehlen allerdings nur 36 Hundertstel auf Sieger Thomas Frey (FRA). Als zweitbester ÖSV-Läufer klassiert sich Martin Bischof auf Rang 12. Im zweiten Rennen landet Vincent Kriechmayr ebenfalls auf Rang 9. Der Rückstand auf Sieger Victor Malmstrom (FIN) ist mit 1,8 Sekunden aber deutlich. Roland Leitinger wird Zwölfter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen