ÖSV-Podestplatz bei EC-Slalom

Aufmacherbild

Nach der Enttäuschung im ersten Europacup-Slalom in Zinal (Dygruber als beste Österreicherin auf Rang 24) dürfen Österreichs Ski-Damen im zweiten Rennen über einen Podestplatz jubeln. Ramona Siebenhofer muss sich nur der Italienerin Irene Curtoni geschlagen geben. Rang 3 belegt Emelie Wikström (SWE). Zweitbeste Österreicherin wird Dygruber auf Rang 16. Beim Herren-Slalom in Trysil landet Matthias Tippelreither als bester Österreicher auf Rang 22, den Sieg sichert sich Lars Elton Myhre (NOR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen