Premierensieg für Holdener

Aufmacherbild
 

Nach den Schweizer Herren (Dreifachsieg in der Abfahrt von Wengen) haben auch die Schweizer Damen im Europacup Grund zum Jubeln. Wendy Holdener gewinnt den Slalom in Melchsee-Frutt vor Nathalie Eklund (SWE) und feiert ihren ersten Sieg im Europacup. Ramona Siebenhofer landet als beste Österreicherin auf Rang fünf. Damit baut die Steirerin ihre Führung in der Europacup-Gesamtwertung aus. Verfolgerin Miradoli (FRA) hat bereits 162 Punkte Rückstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen