1. EC-Podestplatz für Schwarz

Aufmacherbild

Marco Schwarz steht erstmals im Europacup am Podest. Der 19-Jährige belegt im ersten von zwei Slaloms in Jaun (SUI) Rang drei. Nach dem 1. Durchgang liegt Schwarz nur auf Rang 28, im Finale macht er mit Laufbestzeit noch einen großen Sprung nach vorne. Den Sieg sichert sich Ricardo Tonetti. Der 25-jährige Italiener legt die Basis zum 2. EC-Sieg mit Bestzeit im 1. Durchgang, im Finale reicht ihm die 23. Zeit. Mark Engel (USA) wird Zweiter. Leitinger landet auf Rang sieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen