Cuche ist "Sportler des Jahres"

Aufmacherbild
 

Der Schweizer Skistar Didier Cuche ist in seiner Heimat zum "Sportler des Jahres" gewählt worden. Der Kitzbühel-Triumphator von 2011 setzte sich unter anderem gegen Tennis-Star Roger Federer durch, der hinter dem Langläufer Dario Cologna den dritten Platz belegte. Cuche gewann im vergangenen Winter neben dem schon erwähnten Klassiker in Kitzbühel sowohl den Disziplinen-Weltcup in der Abfahrt als auch im Super G. Für den 37-Jährigen ist es die zweite Auszeichnung dieser Art nach 2009.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen