Cuche verkündet seinen Rücktritt

Aufmacherbild
 

Didier Cuche verkündet in Kitzbühel seinen Rücktritt mit Saisonende: "Es ist für mich ein emotionaler Moment, ein wichtiger Meilenstein meiner Karriere und meines Lebens." Der 37-Jährige bestritt bisher in seiner Karriere 355 Weltcup-Rennen und gewann davon 18. Er sicherte sich sechs kleine Kristallkugeln (4 in der Abfahrt, je eine im Super G und im Riesentorlauf). Bei der WM 2009 gewann er WM-Gold im Super G, dazu kommen drei weitere WM-Medaillen. Bei Olympia gewann er 1998 Silber im Super G.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen