Berthold: Alpin-Chef beim DSV?

Aufmacherbild
 

Verlässt Herren-Chef Mathias Berthold den ÖSV? Im Ski-Zirkus machen schon seit Sotschi Gerüchte die Runde, dass der Vorarlberger Alpin-Chef bei den Deutschen werden soll. Im "ORF Sport" ließ Berthold wissen, dass es "vielleicht einmal ein Gespräch mit dem DSV" geben wird, für ihn aber der Österreichische Ski-Verband erster Ansprechpartner ist. Fakt ist: Der ÖSV-Vertrag des 48-Jährigen ist mit den Olympischen Spielen in Sotschi ausgelaufen. Berthold: "Mit Poker hat das aber nichts zu tun."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen