Berthod fehlt in Lake Louise

Aufmacherbild
 

Für den Schweizer Marc Berthod ist das Speed-Weekend in Lake Louise mit Abfahrt und Super-G kein Thema mehr. Wegen seiner Hüftprellung verzichtet der ehemalige WM-Dritte in der Super-Kombi, der am Samstag 29 Jahre alt wird, auf die Speed-Rennen und konzentriert sich auf die Bewerbe in der kommenden Wochen in Beaver Creek. Berthod hatte sich am vergangenen Sonntag im Riesentorlauf-Training in Vail verletzt. Am Donnerstag zog sich im Training Daniel Albrecht eine schwere Knieverletzung zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen