Hirscher deklassiert Konkurrenz

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher deklassiert die Konkurrenz im Riesentorlauf einmal mehr. Der 25-Jährige feiert in Alta Badia seinen vierten Saisonsieg (27. Weltcupsieg). In einer Zeit von 2:30,17 Minuten ist er nicht zu schlagen. Ted Ligety (USA) fährt im zweiten Lauf noch von Rang 7 zum zweiten Platz, liegt aber bereits 1,45 Sekunden hinter Hirscher. Die Franzosen Thomas Fanara (+1,48) und Alexis Pinturault (+1,49) landen dahinter. Benjamin Raich wird 13., Christoph Nösig 16., Schörghofer 21., Mayer out.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen