Sorge um Lindsey Vonn

Aufmacherbild
 

Sorge um Lindsey Vonn nach Trainingsunfall

Aufmacherbild
 

Lindsey Vonn bleibt vom Sturzpech verfolgt: Die US-Skirennläuferin hat sich am Donnerstag beim Training in Neuseeland bei einem Sturz einen Bruch im Knöchel zugezogen.

Das teilte die 30-Jährige auf Twitter mit. Wie schwerwiegend die Verletzung ist und wie lange sie ausfällt, steht noch nicht fest.

Nach dem Unfall musste die 30-Jährige die Heimreise aus Neuseeland, wo sie sich zu Trainingszwecken aufhielt, antreten.

Nur ein "kleiner Rückschlag"?

"Leider bin ich gestürzt und habe mir einen kleinen Bruch im Knöchel zugezogen. Ich fliege erst einmal nach Hause", informiert die US-Amerikanerin ihre Fans via "Twitter".

Sie bezeichnet den Unfall aber nur als "kleinen Rückschlag" und ergänzt: "Das kann mich nicht aufhalten".

Kreuzbandriss überstanden

Noch am Vortag schrieb sie, wie sehr sie ihren Job liebe und postete ein Trainingsvideo.

Vonn gab erst im Dezember 2014 in Lake Louise ihr Comeback im Ski-Weltcup. Der US-Superstar bestritt nach überstandenem Kreuzbandriss die ersten Rennen seit 349 Tagen.

Sie feierte bis März acht Saisonsiege und hält nun bei 67 im Weltcup.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen