Überblick der nationalen Ski-Meisterschaften

Aufmacherbild
 

Julia Mancuso fährt bei den US-Ski-Meisterschaften in Winter Park ihre Titel Nummer 14 (Super G) und 15 (RTL) ein.

Nach dem klaren Sieg im Super G setzt sich die 28-Jährige im Riesentorlauf knapp vor Kristine Gjelsten Haugen (NOR/+0,07 Sek) und Mikaela Shiffrin durch.

Für Mancuso ist es der sechste RTL-Titel. Dazu kommen je 4 in Super G und Kombi und einer in der Abfahrt. "Ich fahre, bis ich 30 Titel habe", meint Mancuso.

Übersicht der Meisterschaften der wichtigsten Ski-Nationen:

Österreich:

Schweiz:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Franz

K. Kröll

Mayer

Super G

Reichelt

Striedinger

Frey (FRA)

RTL

Nösig

Mathis

Graf

Slalom

Kryzl (CZE)

Matt

Trejbal (CZE)

Abfahrt

Miklos (HUN)

Tippler

Puchner

Super G

Köhle

Puchner

Tippler

RTL

Köhle

Hosp

Hronek (GER)

Slalom

Depauli

Thalmann

Daum

Italien:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Lüönd

Schmed

Mani

Super G

Tumler

Caviezel

Lüönd

RTL

Defago

Jenal

Tumler

Slalom

Mermillod Blondin (F)

Rivas (FRA)

Vogel

Kombi

Aerni

Weber

Niederberger

Abfahrt

Aufdenblatten

Küng

Nufer

Super G

Aufdenblatten

C. Suter

Nufer

RTL

Barthet (F)

Gut

J. Suter

Slalom

Givel

C. Suter

Mougel (F)

Kombi

Holdener

C. Suter

Nufer

Frankreich:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Patscheider

Fill

Paris

Super G

Marsaglia

Fill

Paris

RTL

Simoncelli

Fill

Marsaglia

Slalom

Nani

Razzoli

Borsotti

Abfahrt

E. Fanchini

Stufferer

Agerer

Super G

Merighetti

Brignone

Agerer

RTL

Karbon

Agerer

N. Fanchini

Slalom

I. Curtoni

Brignone

Costazza

USA:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Theaux

Pasquier

Giraud Moine

Super G

De Tessieres

Mermillod Blondin

Clarey

RTL

Pinturault

Mermillod Blondin

Richar-d

Slalom

Missillier

Mermillod Blondin

Pinturault

Abfahrt

Super G

Rolland

Barthet

Miradoli

RTL

M. Bertrand

Worley

Barthet

Slalom

Noens

M. Bertrand

Brignone (ITA)

Deutschland:

Norwegen:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Helie (CAN)

Cook (CAN)

Pridy (CAN)

4.Cochran-Siegle (Meister)

Super G

D. Cook (CAN)

Ford

Goldberg

RTL

Kelley

Lysdahl (USA)

Haugen (NOR)

Slalom

Ford

Haugen (NOR)

Ankeny

Abfahrt

Ford

Ghent

Wales

Super G

Mancuso

Smith

Ross

RTL

Mancuso

Haugen (NOR)

Shiffrin

Vonn out

Slalom

Shiffrin

Duke

Staples

Schweden:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Perko (SLO)

Kramer (AUT)

Sander

Super G

Sander

Dorner (AUT)

Renz

RTL

Walch (AUT)

Neureuther

Dopfer

Slalom

Stehle

Dopfer

Luitz

Kombi

Zrncic-Dim (CRO)

Luitz

Kosi (SLO)

Abfahrt

Stuhec (SLO)

L. Dürr

Hronek

Super G

L. Dürr

Hronek

Stuhec (SLO)

RTL

Hösl

Wopfner

Depauli (AUT)

Slalom

Staber

Hübner

Filser

Kombi

L. Dürr

Stuhec (SLO)

Geiger

Kanada:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Abfahrt

Sejersted

Hedin (SWE)

Svindal

Super G

Svindal

Blattmann

Bjerkestrand

RTL

Svindal

Kilde

Nilsen

Slalom

Kristoffersen

Zvejnieks (LAT)

Christensen

Kombi

Svindal

Myhre

Kristoffersen

Abfahrt

Sejersted

Winquist

Mowinckel

Super G

Sejersted

Mownickel

Smith

RTL

Mowinckel

Haugen

Sejersted

Slalom

Mowinckel

Sejersted

M. Löseth

Kombi

Sejersted

Winquist

Mowinckel

Slowenien:

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Slalom

RTL

M. Olsson

Lindh

J. Olsson

Slalom

RTL

Lindell-Vikarby

Hansdotter

Hector

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

RTL

Slalom

Philip

White

Janyk

RTL

Slalom

Gagnon

Goodman

Riis-Johannessen

Disziplin

Erster

Zweiter

Dritter

Super G

Kosi

Kline

Sporn

RTL

Skube

Jazbec

Kosi

Slalom

Ryding (GBR)

Samsal (CRO)

Skube

Kombi

Kosi

Kranjec

Jazbec

Super G

Kobal

Horvat

Livk

RTL

Maze

Lavtar

Hafner

Slalom

Ignjatovic (SRB)

Stuhec

Robnik

Kombi

Stuhec

Ferk

Bucik

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen