Lösch holt Silber im Super-G

Aufmacherbild
 

Claudia Lösch gewinnt bei den Paralympics in Sotschi die Silbermedaille im Super-G sitzend. Die 25-jährige Niederösterreicherin muss sich nur der Deutschen Anna Schaffelhuber geschlagen geben, Bronze geht an Laurie Stephens aus den USA. Überschattet wird das Rennen von den schweren Stürzen der US-Amerikanerinnen Alana Nichols und Stephani Victor, die beide mit dem Hubschrauber abtransportiert werden müssen. Lösch bestreitet noch die Kombination sowie den Riesentorlauf und den Slalom.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen