Lösch holt Silber im Super-G

Aufmacherbild

Claudia Lösch gewinnt bei den Paralympics in Sotschi die Silbermedaille im Super-G sitzend. Die 25-jährige Niederösterreicherin muss sich nur der Deutschen Anna Schaffelhuber geschlagen geben, Bronze geht an Laurie Stephens aus den USA. Überschattet wird das Rennen von den schweren Stürzen der US-Amerikanerinnen Alana Nichols und Stephani Victor, die beide mit dem Hubschrauber abtransportiert werden müssen. Lösch bestreitet noch die Kombination sowie den Riesentorlauf und den Slalom.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen