Bonadimann trägt Fahne

Aufmacherbild

Der Vorarlberger Philipp Bonadimann trägt am Freitag bei der Eröffnungsfeier der Paralympics in Sotschi die österreichische Fahne. "Das ist für mich eine sehr ehrenvolle Aufgabe. Ich hab mich wirklich gefreut, als ich von der Teamführung gefragt wurde", strahlt der amtierende Slalom-Weltmeister. Der 33-Jährige ist seit einem Motorrad-Unfall 1998 querschnittgelähmt. Bei den Paralympischen Spielen in Vancouver 2010 holte er Bronze in Slalom und Super-Kombination.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen