Schwestern feiern Doppelsieg

Aufmacherbild

Der Buckelpisten-Bewerb der Damen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi steht ganz im Zeichen der kanadischen Dufour-Lapointe-Schwestern. Die 19-jährige Justine setzt sich mit 22,44 Punkten vor der 22-jährigen Chloe (21,66) durch. Die dritte im Bunde, die 24-jährige Maxime, wird Zwölfte. Komplettiert wird das Podest durch die US-Amerikanerin Hannah Kearney, die es auf 21,49 Zähler bringt. Kanada rückt nach dem 1. Olympia-Tag nun hinter Norwegen an 2. Stelle. Österreich ist Fünfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen