"Oranjes" räumen über 500 m ab

Aufmacherbild

Die Niederlande feiern im olympischen Eisschnelllauf-Bewerb der Herren über 500 m einen Dreifachsieg. Michel Mulder fängt den nach dem ersten Durchgang führenden Jan Smeekens von der Spitze ab und verweist seinen Landsmann um 0,01 Sekunden auf Platz zwei. Zwillingsbruder Ronald (+0,15) verbessert sich im zweiten Lauf vom sechsten auf den dritten Rang und macht den "Oranje"-Erfolg perfekt. Keiichiro Nagashima (JPN) fällt hinter Tae Bum Mo (KOR) und Joji Kato (JPN) auf Rang sechs zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen