Kramer triumphiert über 5.000 m

Aufmacherbild

Die niederländischen Eisschnellläufer sind bei den Olympischen Spielen in Sotschi über 5.000 m nicht zu schlagen. Top-Favorit Sven Kramer wiederholt seinen Triumph von Vancouver und verweist in 6:10,76 Minuten seine Landsmänner Jan Blokhuijsen (+4,95 Sek.) und Jorrit Bergsma (5,90) auf die weiteren Medaillenränge. Kramer darf sich nicht nur über Gold, sondern auch über eine neue Olympia-Rekordzeit freuen. Österreich ist im Eisschnelllauf-Bewerb der Herren nicht vertreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen