Viktor Pfeifer verpasst die Kür

Aufmacherbild

Eiskunstläufer Viktor Pfeifer verpasst bei seinen dritten Olympischen Spielen erstmals die Qualifikation für die Kür. Wegen eines Fehlers beim Lutz kommt der 26-Jährige, der an einer Bänder-Verletzung im Knöchel laboriert, nicht über 56,60 Punkte und Platz 26 hinaus. "Ich war beim Einstechen zu schnell. Das wirkt sich punktemäßig sehr stark aus", so der gebürtige Steirer. In Führung liegt der Japaner Yuzuru Hanyu (101,45). Evgeny Plushenko (RUS) tritt wegen einer Rücken-Verletzung nicht an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen