Brandner kritisiert Goalie-Wahl

Aufmacherbild

Ex-Nationalspieler Christoph Brandner zeigt sich gegenüber "servustv.com" nicht einverstanden mit Österreichs Olympia-Kader. Konkret zeigt er sich verwundert, dass Manny Viveiros auf die beiden Torhüter Bernd Brückler und Mathias Lange verzichtet. "Bernd ist ein super Goalie, aber vielleicht hat man sich überlegt, eher jüngere Goalies mitzunehmen, die man dann in der Zukunft auch einsetzen kann", so der 38-Jährige. "Ansonsten hätte ich Fabian Weinhandl nicht vor Mathias Lange genommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen