Skisprung-Welt feiert mit Kasai

Aufmacherbild

Noriaki Kasai gewann am Samstag Silber auf der Großschanze und ist mit 41 Jahren der älteste Skisprung-Medaillengewinner der Olympia-Geschichte. Die Konkurrenz freut sich mit dem Japaner. "Es ist eine coole Geschichte, wenn man mit dem Alter da vorne mithüpft", sagt Michael Hayböck. ÖSV-Cheftrainer Pointner erzählt über den Oldie: "Er lässt die Hälfte der Trainings aus. Ich frage die Trainer immer, wo er ist. Mittlerweile weiß ich es schon. Ich sage immer: Kasai sleeping? und sie sagen: Yes."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen