Kowalczyk bestätigt Fußbruch

Aufmacherbild

Justyna Kowalczyk gibt via Facebook bekannt, dass sie mit einem Mittelfußbruch nach Sotschi gereist ist. "Hier das Röntgenbild von meinem Fuß - ein vielschichtiger Bruch. Viele Grüße an alle 'Experten'", postet das polnische Langlauf-Ass die Untersuchungs-Aufnahme. Die 31-Jährige zeigte sich vor dem Skiathlon in guter Form, kam aber beim Skiwechsel zu Sturz, weshalb sie über Rang sechs nicht hinauskam. Um sich mental nicht zu belasten, hatte sie ursprünglich auf eine Diagnose verzichtet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen