Sachenbacher-Stehle suspendiert

Aufmacherbild

Nach Bekanntwerden des Dopingsfalls der deutschen Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle, die bei den Olympischen Spielen in Sotschi eine positive A- und B-Probe abgab, greift die IBU durch. Der Biathlon-Weltverband leitet statutengemäß ein Disziplinarverfahren ein und suspendiert die Dopingsünderin bis zum Abschluss des Verfahrens von allen Wettkämpfen. "Bild" will wissen, dass der verbotene Wirkstoff Methylhexanamin in einem "Gute-Laune-Tee" aus Asien enthalten war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen