Positives WM-Fazit Österreichs

Aufmacherbild

Die Sportlichen Leiter des ÖSV, Ernst Vettori und Markus Gandler, ziehen eine positive Bilanz aus der Nordischen WM in Falun, bei der Österreich für 5 Medaillen sorgte. Bernhard Grubers Kombi-Gold überstrahlt alles, zudem zeigt sich Vettori insgesamt mit den Leistungen der Skispringer (4 Medaillen) zufrieden. "Dass es auf der Großschanze geklappt hat, war sehr wichtig." Für Gandler sorgen auch die Langläufer - Tritscher holte Rang sechs über 15 km, Stadlober wird 13. über 30 km - für Hoffnung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen