Kein Heim-Weltmeister seit 1986

Aufmacherbild

Auf der Eishockey-Weltmeisterschaft liegt ein Heimfluch. Seit der Sowjetunion 1986 hat kein Veranstalter-Land die A-WM für sich entscheiden können. Co-Ausrichter Schweden hat bisher zehn Weltmeisterschaften ausgetragen und dabei fünf Mal die Silbermedaille geholt. Die Finnen, Gegner der ÖEHV-Auswahl am Samstag, blieben hingegen bei sieben Versuchen noch ohne Edelmetall. Im vergangenen Jahr landeten sie im eigenen Land auf dem enttäuschenden vierten Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen