A-WM: Jagr avanciert zum Helden

Aufmacherbild

Tschechien zwingt Finnland 5:3 (1:1,2:1,2:1) im WM-Viertelfinale in die Knie. Kovar (9.) bringt Tschechien in Front, Finnland kann durch Ruutu (18.) ausgleichen. Jokinen (24.) trifft im Mitteldrittel für die Finnen, Jagr schafft den Einstand (34./PP). Die Führung wechselt wieder durch Kovar (36./PP), aber Barkov (45.) stellt auf 3:3. Das Goldtor macht Jagr (56.), Sobotka erzielt das EN (60.). Im Halbfinale trifft Tschechien am Samstag auf Kanada. Die zweite Partie lautet USA vs. Russland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen