ÖEHV-Spielplan bei WM fixiert

Aufmacherbild

Zum Auftakt der Eishockey-B-WM in Südkorea trifft das österreichische Nationalteam am 20. April 2014 auf die Ukraine. Am Folgetag trifft die ÖEHV-Auswahl auf Japan, nach einem Ruhetag geht es gegen den Gastgeber. Am 24. April wartet Ungarn, nach dem zweiten Ruhetag kreuzt Rot-Weiß-Rot zum Gruppen-Abschluss mit Slowenien die Klingen. "Wir konnten unsere Wünsche anbringen und sind daher auch gewisse Kompromisse eingegangen", berichtet Verbandspräsident Dieter Kalt sen. von den Verhandlungen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen