Raffl glänzt gegen Hartford

Aufmacherbild

Michael Raffl zeigt in seinem zweiten Spiel in der American Hockey League (AHL) auf. Der ÖEHV-Legionär erzielt bei der 4:5-Niederlage der Adirondack Phantoms nach Penaltyschießen in Hartford seinen ersten Treffer und steuert zudem einen Assist bei. Außerdem ist er der einzige Phantoms-Spieler, der im Shootout trifft. Sein starker Auftritt könnte ihm zu einem Kurzgastspiel bei den Philadelphia Flyers verhelfen, müssen diese doch die verletzten Angreifer Lecavalier und Hartnell vorgeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen