Damen kämpfen für Sotschi

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey-Damen kämpfen vom 8. bis 11. November um die Teilnahme für die Winterolympiade 2014 in Sotschi, Russland. Gegner in der Qualifikationsgruppe F sind Italien, Dänemark und Gastgeber Lettland. Der Sieger steigt in die nächste Runde auf. ÖEHV-Coach Yngve: "Alle drei Teams sind stark. Wir müssen vollen Einsatz zeigen." In der Vorbereitung siegten Österreichs-Damen gegen den deutschen Meister ESC Planegg mit 3:2 und gegen die U20 der Black Wings Linz mit 4:3 n.P.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen