Vanek-Verletzung: Ruff beruhigt

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek hat sich bei der 1:3-Niederlage seiner Buffalo Sabres in Boston verletzt. Sieben Minuten vor Ende der Partie wird Vanek von Boychuk gecheckt, erleidet dabei eine Verletzung und muss vorzeitig vom Eis. "Es ist nicht der Kopf, sondern nur der Oberkörper", beruhigt Head Coach Lindy Ruff. "Ich konnte sehen, dass Vanek nicht wirklich aufmerksam war. Ich wollte nur sicher gehen, dass es ein sauberer Hit wird", erklärt Boychuk.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen