Pleiten für Vanek und Grabner

Aufmacherbild

Was vielversprechend beginnt, endet für Österreichs Stürmer-Legionäre in der NHL, Thomas Vanek und Michael Grabner, mit bitteren Auswärts-Pleiten. Vanek erzielt beim Gastspiel der Sabres in Philadelphia sein 21. Saisontor. Buffalo liegt nach dem 1. Drittel mit 2:0 voran, ehe es noch eine arge 2:7-Abfuhr setzt. Der Villacher Michael Grabner leistet beim Spiel der New York Islanders in St. Louis den Assist zum 1:0 durch Frans Nielsen nach nur 59 Sekunden. Am Ende siegen die Blues aber mit 5:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen