Vanek-Kollege 2 Spiele gesperrt

Aufmacherbild
 

Die Montreal Canadiens müssen in den nächsten beiden Spielen auf Brandon Prust verzichten. Der Teamkollege von Thomas Vanek wurde wegen eines Checks an Derek Stepan für zwei Spiele gesperrt. Der Rangers-Spieler erlitt dabei einen Kieferbruch. Im Spiel selbst blieb das Vergehen ungeahndet. Stepan, mit 11 Punkten zweitbester Rangers-Scorer in den Playoffs, musste operiert werden und fällt für unbestimmte Zeit aus. Spiel 4 im Conference Finale findet Sonntag im Madison Square Garden statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen