Blues und Sharks in NHL-Playoffs

Aufmacherbild
 

Die St. Louis Blues lösen mit einem 3:1 gegen Colorado das NHL-Playoff-Ticket in der Western Conference. Gegen das Tabellen-Schlusslicht erzielen Chris Stewart (12.), Patrik Berglund (23.) und Andy McDonald (26.) die Tore, Cody McLeod gelingt der Ehrentreffer (56.). Die Sharks erreichen die Postseason mit einem 3:2 gegen Dallas. Die Stars führen vor dem Schlussdrittel 2:1, ehe Joe Pavelski und Logan Couture mit einem Doppelschlag binnen 30 Sekunden in der 55. Minute den Sieg sicher stellen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen