Verletzungssorgen bei Tampa Bay

Aufmacherbild

Die Tampa Bay Lightning stehen im Stanley Cup Finale mit dem Rücken zur Wand. Chicago führt in der "best-of-seven"-Serie mit 3:2 und kann sich mit einem weiteren Sieg zum Champion krönen. Darüber hinaus muss die Franchise aus Florida vielleicht sogar auf einen ihrer besten Offensiv-Spieler verzichten. Nikita Kucherov, mit 22 Punkten zweitbester Playoff-Scorer, prallte in Spiel 5 unglücklich gegen die Stange und ist fraglich. Auch ein Einsatz von Goalie Ben Bishop ist noch nicht sicher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen