Vanek trifft im ÖEHV-Duell

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek entscheidet in der NHL das Österreicher-Duell gegen Andreas Nödl für sich. Der Steirer gewinnt mit seinen Buffalo Sabres zu Hause 3:2 (0:1, 2:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung gegen die Carolina Hurricanes und hat entscheidenden Anteil am Erfolg. Vanek erzielt die 2:1-Führung (22.) und bereitet zudem den entscheidenden Treffer von Pominville vor (61.). Das dritte Buffalo-Tor besorgt Myers (21.). Für Carolina treffen Spacek (3.) und LaRose (26.). Nödl kommt auf 11:41 Minuten Eiszeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen