Vanek-Assist bei 4:3-Zittersieg

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek kommt bei Minnesota Wild weiter nicht auf Touren, hält nach 17 Spielen bei erst einem Treffer und neun Assists. Im Heimspiel gegen die Winnipeg Jets bereitet der Steirer das 1:0 durch Nino Niederreiter (3./PP) vor. Zach Parise (5., 19.) erhöht auf 3:0 für Wild. Im Mitteldrittel ist die Partie von vielen Strafen geprägt. Im Schlussabschnitt gelingt den Jets binnen fünf Minuten der Ausgleich zum 3:3. In der Overtime sorgt Marco Scandella mit seinem Tor nach 61 Sekunden für das 4:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen