Spezza muss unters Messer

Aufmacherbild
 

Jason Spezza, erster Center der Ottawa Senators, muss sich einer Rücken-Operation unterziehen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Der Eingriff soll am Freitag erfolgen. "Wir hoffen, dass er im letzten Abschnitt der Meisterschaft wieder einsteigen kann, aber genaueres können wir derzeit nicht sagen", so General Manager Bryan Murray. Der 29-jährige Stürmer wurde 2002 in der ersten Runde (2nd overall) von den "Sens" gedraftet und verbuchte in 611 Spiele 621 Punkte (228 Tore).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen