Lightning verlieren in Toronto

Aufmacherbild

Die Tampa Bay Lightning müssen sich beim Tabellennachbarn der Eastern Conference, den Toronto Maple Leafs, mit 2:3 geschlagen geben. Den Siegtreffer für die Kanadier markiert James van Riemsdyk mit seinem 21. Saisontor in der 56. Minute. Ebenfalls knapp geht es in Buffalo zu, wo sich die Sabres den Washington Capitals erst nach Verlängerung mit 4:5 geschlagen geben müssen. In Winnipeg unterliegt die Heimmannschaft den Nashville Predators knapp mit 3:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen