Rangers siegen, Jets verlieren

Aufmacherbild
 

Die New York Rangers behaupten mit einem 2:0-Heimsieg gegen die New Jersey Devils die Tabellenführung im NHL-Osten. Als Torschützen glänzen Carl Hagelin (17.) und Ryan Callahan (59.). Die Winnipeg Jets unterliegen Edmonton im Heimspiel mit 3:5 und die Nashville Predators kämpfen die Los Angeles Kings mit 2:1 nieder. St. Louis Blues löst mit einem 3:1-Sieg in Calgary die Detroit Red Wings als Leader der Central Division ab und die Anaheim Ducks feiern bei Colorado Avalanche einen 4:1-Erfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen