Blues ziehen an den Ducks vorbei

Aufmacherbild
 

Die St. Louis Blues setzen sich mit einem 2:1-Shootout-Sieg bei den Florida Panthers an die 2. Stelle der NHL Western Conference. Schwartz (32.) schießt die Blues in Führung, Bjugstad (59.) gelingt der Ausgleich. Blues-Goalie Brian Elliott pariert 40 Schüsse auf sein Tor. Anaheim rutscht mit einer 3:5-Niederlage gegen Washington in der Tabelle hinter die Blues zurück. Capitals-Superstar Alex Ovechkin schnürt einen Doppelpack und übernimmt mit 36 Treffern die Führung in der NHL-Schützenliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen