Pens-Pleite, Bäckström-Hattrick

Aufmacherbild
 

Shootout-Niederlage für den Tabellenführer der NHL Eastern Conference. Die Pittsburgh Penguins unterliegen bei Nachzügler Columbus mit 3:4 im Penaltyschießen. Die Blue Jackets feiern damit den 6. Sieg in Folge. Die New York Rangers nähern sich mit einem 5:1 in Vancouver den Playoff-Rängen. Zuccarello erzielt zwei Treffer, Rangers-Goalie Lundqvist verzeichnet 29 Saves. Washington gewinnt das Spitzenspiel gegen Tampa Bay 4:2, wobei Nicklas Bäckström mit einem Hattrick (11., 19., 23.) glänzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen