Reimer bleibt doch in Toronto

Aufmacherbild

Was lange als undenkbar galt, ist nun Realität. "Restricted-Free-Agent"-Torhüter James Reimer, der immer wieder betont hatte, Toronto verlassen zu wollen, unterschreibt einen neuen Vertrag bei den Maple Leafs. Der Kontrakt geht über zwei Jahre und soll dem 26-Jährigen 2,3 Millionen Dollar pro Saison einbringen. Reimer enttäuschte vergangene Spielzeit und wurde zum Buhmann, als er acht seiner neun Spiele verlor und die Kanadier dadurch die Playoffs verpassten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen