Rangers besiegen Devils mit 3:0

Aufmacherbild

Die New York Rangers feiern zum Auftakt der "Best-of-seven"-Serie der Conference Finals gegen die New Jersey Devils einen 3:0-Heimsieg. Dan Girardi schießt die Rangers in der 41. Minute in Führung, Chris Kreider erhöht im Powerplay auf 2:0 (53.), ehe Artem Anisimov mit einem Schuss ins leere Devils-Tor (59.) den Endstand besorgt. Rangers-Goalie Henrik Lundqvist wehrt alle 21 Schüsse auf sein Tor ab und wird zum besten Spieler des Abends gewählt. Spiel 2 steigt in der Nacht auf Donnerstag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen