NHL-Top-Prospect in die Schweiz

Aufmacherbild

Auston Matthews läuft in der kommenden Saison in der NLA auf. Die Zürich Lions sichern sich für ein Jahr die Dienste des 17-jährigen Centers, der als wahrscheinlicher Nummer-1-Pick des kommenden NHL-Drafts gilt. Er darf allerdings erst nach seinem 18. Geburtstag am 17. September in der Schweiz spielen. Der US-Amerikaner verpasste den diesjährigen Draft, da er um zwei Tage zu jung war. In der vergangenen Saison stellte er mit 55 Toren und 117 Punkten neue Rekorde im US-Nachwuchs-Programm auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen