Canadiens unterliegen Bruins

Aufmacherbild
 

Die Montreal Canadiens verlieren Spiel 4 der Conference-Halbfinal-Serie gegen die Boston Bruins mit 0:1 nach Verlängerung. Matt Fraser entscheidet die Partie mit seinem Tor nach 1:19 Minuten in der Overtime zu Gunsten der Gäste. In der "best-of-seven"-Serie steht es damit 2:2, das nächste Spiel findet in der Nacht auch Sonntag in Boston statt. Thomas Vanek zeigt eine unauffällige Leistung. Der 30-Jährige steht insgesamt 16:09 Minuten auf dem Eis, verzeichnet aber keinen einzigen Torschuss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen