Overtime-Sieg Chicagos bei Blues

Aufmacherbild
 

Die Chicago Blachawks haben die NHL-Playoff-Serie gegen die St. Louis Blues gedreht. Nach einem 3:2-Sieg nach Overtime in Spiel 5 führt der Stanley-Cup-Champion mit 3:2. Die ersten beiden Partien der Serie waren an die Blues gegangen. Zum Matchwinner wird in Minute 68 Jonathan Toews, zuvor scoren Marian Hossa (17.) und Ben Smith (38.) für Chicago beziehungsweise T.J. Oshie (22.) und Alex Pietrangelo (42.) für die Hausherren. Die Blackhawks können am Sonntag in Spiel 6 den Aufstieg fixieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen