L.A. Kings erzwingen Spiel 6

Aufmacherbild

Die Los Angeles Kings wehren sich tapfer gegen ihre "Entthronung". Mit einem 3:0 beim kalifornischen Rivalen San Jose verkürzen die Kings in der Serie auf 2:3 und haben damit die Chance, als erst viertes Team der NHL-Geschichte einen 0:3-Rückstand aufzuholen. Tyler Toffoli (9.), Anze Kopitar (13.) und Jeff Carter (21.) machen früh alles klar, Goalie Jonathan Quick steuert 30 Saves zum vierten Playoff-Shutout seiner Karriere bei. "Das war grottenschlecht", schimpft Sharks-Coach Todd McLellan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen