Kings schreiben erstmals an

Aufmacherbild

Die Los Angeles Kings verhindern einen Sweep der San Jose Sharks und gewinnen im vierten Spiel der Playoff-Erstrundenserie zum ersten Mal mit 6:3. Bei den Gastgebern tragen sich mit Gaborik (5.,41.) und Williams (24.,37.) gleich zwei Angreifer als Doppeltorschützen ein, die weiteren Treffer erzielen Toffoli (40.) und Brown (59.EN). Auf Seiten der Sharks sorgen Sheppard (20.), Nieto (29.) und Pavelski (52.) für die Tore. San Jose kann nun am Samstag vor heimischer Kulisse den Sack zumachen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen