Niederreiter wird zum Wild-Held

Aufmacherbild
 

Die Minnesota Wild stehen im Western-Conference-Semifinale. Das Team von Headcoach Mike Yeo setzt sich im entscheidenden 7. Spiel gegen die Colorado Avalanche mit 5:4 nach Verlängerung durch und gewinnt die erste Playoff-Serie seit 2003. Zum Matchwinner avanciert der Schweizer Nino Niederreiter, der in der 6. Minute der Overtime das Siegtor erzielt. In der zweiten Runde haben die Wild nun die Chance, sich an den Chicago Blackhawks für die letztjährige Elimination zu revanchieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen